Die Welt der Aquaparks in Bulgarien

Bulgarien ist von April bis Oktober ein schönes Reiseziel mit zahlreichen Attraktionen. Nicht nur Erwachsene und Eltern kommen hier auf ihre Kosten, sondern auch die Kinder, in Hotels mit Aquaparks. Aquaparks sind riesige Wasserparks mit mehreren Rutschen und Schwimmbecken, in denen die Sprösslinge sich austoben können. Die Hotelangebote liegen vor allem an der Küste Bulgariens, am Schwarzen Meer. Eines der schönsten Häuser ist Sol Nessebar Bay, welches in der Neustadt von Nessebar, nahe dem Ort Sonnenstrand liegt und über 6 Wasserrutschen verfügt. Im Herzen von Nessebar und unweit vom Strand entfernt ist dieses 4 Sterne Hotel mit seinem riesigen Restaurant und leckeren Essen ein Muss für jede Familie. Ein weiteres Highlight nördlich des schönen Sonnenstrandes am anderen Ende der Bucht ist der Elenite Ferienpark. Gleich mehrere Hotels, Ferienwohnungen und Bungalowanlagen drücken sich hier an einen Felsen. Im Park gibt es einen eigenen Wasserpark mit zahlreichen Rutschen, den die Hotelgäste kostenlos nutzen können. Da sind die Badeferien gerettet.
 

Die kinderfreundlichen Wasserparks sind mit zahlreichen Rutschen und Wasserbecken zum amüsieren ausgelegt. Nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die Eltern gibt es hier jede Menge Action, doch auch Entspannung. Neben den zahlreichen Becken stehen Kinderprogramme auf dem Plan. Der Urlaub mit Kind erfreut sich hier wie ein einziges Abenteuer.

Klima und Reisezeit

Bulgarien liegt in der subtropischen Klimazone und hat heiße Sommer, jedoch feuchte und kühle Winter. Die Hauptreisezeit geht von Mai bis Oktober, vor allem in den Sommerferien steppt hier der Bär. Viele Familien verbringen bei tropischen Graden ihren Sommerurlaub an der Schwarzmeerküste. Anfang Oktober endet dann die Reisezeit für Bulgarien. Es gibt Stürme und viel Regen und die meisten Hotels schließen über den Winter, so dass die Strandbäder Sonnenstrand, Obsor, Sozopol und Goldstrand einer Geisterstadt gleichen. Während der Sommerferien jedoch ist hier Hochsaison und das Schwarze Meer kann häufig bis zu 28 Grad warm werden. Sonnenanbeter und Badefreunde kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten.   

Vorteil eines Hotels mit Wasserrutschen und Kinderattraktionen

Für Familien ist ein Hotel mit Kinderattraktion sehr wichtig, denn hier werden die kleinen beschäftigt und die Eltern können einmal ihren Wünschen nachgehen. Die Kinder haben ein ausgewogenes Programm mit Animateuren, die gut geschult sind. Noch dazu gibt es für einen Badeurlaub nichts schöneres, als ein familienfreundliches Hotel direkt am Meer. Auch die Mahlzeiten sind auf Kinder zugeschnitten. Hotels mit Kinderattraktionen bieten meist ein richtiges Rahmenprogramm über den gesamten Tag verteilt, in dem Badespaß und Wanderungen an erster Stelle stehen, doch auch Theaterstücke und Basteln. 

Vorteile für einen Familienurlaub im Aquapark

Die Aquaparks in Bulgarien sind preiswert und für reichlich Spaß ist hier garantiert. Sie erleben Adrenalin und Abenteuer mit der ganzen Familie mit verschiedenen Rutschen, riesigen Schwimmbecken und Liegewiesen für die Erwachsenen. Dazu kommt die Kinderbetreuung der Extraklasse, was Ihre Kleinen so schnell nicht mehr vergessen werden. Die Speisen und Getränke im Park sind oft sehr preiswert. Sollten Sie den Aquapark auf dem Hotelgelände haben, ist dieser für Sie als Gast kostenlos. Viele Hotels bieten All Inclusive an, so dass die Speisen und Getränke im Park tagsüber ebenfalls aufs Haus gehen. Die großen Rutschen sind meist mit kleinen Gummibooten oder Matten befahrbar. Es macht Groß und Klein Spaß und ist ein Nervenkitzel schlechthin. Sie haben verschiedene Schwierigkeitsgrade. Einige werden Innen dunkel und Sie sehen gar nichts um sich herum, in anderen gibt es Lichteffekte oder einige sind oben auch ganz offen, so dass Sie den Himmel sehen können.

Hotelempfehlung Bulgarien


Anne Riedel MöllerDas Hotel „Grifid Clubhotel Bolero“

liegt am schönen Goldstrand an der Bulgarischen Schwarzmeerküste.

Aber Achtung: Diese Wasserrutschen sind nur etwas für Könner!! Der Aquapark verfügt zwar nur über 3 Rutschen, diese haben es aber in sich.

PIPEline: rasante mit 168 m offenen Tubes

TOBSY-TURVY: eine spannende Kombination von mehr als 158 m Black Holes und drei offenen Bereichen mit Hochgeschwindigkeit

BulletBOWL: 88 m lange steil Rutsche mit 12 m Sturz

Weiterhin gibt es aber auch für die Kleinsten mit weniger Mut einen Mini Aquapark mit 2 Kinderbecken und 3 Kinderrutschen.

Verbinden sie doch einen entspannenden Strandurlaub mit einem spektakulären Adrenalinkick im Aquapark.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an.
0381 666 35 666 Ihre Anne Riedel-Möller