Urlaub am Goldstrand in Bulgarien

Hotel am Goldstrand

Der Goldstrand am Schwarzen Meer

Die östliche Landesgrenze Bulgariens wird von der Westküste des Schwarzen Meeres gebildet. Teile dieser Küste gehören als Badeorte und Strände zu den beliebtesten Reisezielen in Südosteuropa. Hier sind die Strände infolge fehlender Gezeiten ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen, wobei das Wasser relativ salzarm sowie klar und sauber erscheint.
Um einen erholsamen Badeurlaub Bulgarien erleben zu können, bieten mehrere lange Sandstrände und niveauvolle Badeorte ihr Personal und ihre Einrichtungen an, und so zwischen Mitte Mai und Mitte Oktober hier Sonne, Strand und Meer genießen zu können.
Währen im südlichen Bereich der Schwarzmeerküste der circa 7 Kilometer lange Sonnenstrand und dessen Hinterland mit dem bekannten Urlaubsort Nessebar eine beachtliche touristische Infrastruktur und zahlreiche Freizeitangebote bereithält, lockt am nördlichen Teil der Schwarzmeerküste Bulgariens der Goldstrand die meisten Urlaubsgäste an.

Der bulgarisch als Slatni pjasazi bezeichnete Goldstrand besitzt seinen Namen bereits seit mehreren Jahrhunderten. Zurückzuführen ist er auf seinen feinkörnigen, goldschimmernden Sand, der sich auf einer Länge von etwa 3,5 Kilometern und mit bis zu 100 Meter Breite nördlich der Stadt Warna erstreckt.
Am günstigsten erreichbar ist die, sich im Hinterland des Goldstrandes befindliche gleichnamige Touristenstadt über den internationalen Flughafen Warnas, der etwa 20 Kilometer von Goldstrand entfernt liegt. Wer dagegen über den Flughafen Burgas zu seinem Urlaub in Bulgarien eintrifft, muss eine etwa 100 Kilometer lange Anfahrt oder einen zusätzlichen Inlandflug nach Warna in Kauf nehmen.

Die durchschnittlichen Lufttemperaraturen liegen in den langen Sommern bei etwa 27°C. Eine ständig wehende leichte Brise gestaltet die Temperatur jedoch erträglich. Die Wassertemperaturen am Goldstrand liegen ähnlich wie die Wassertemperatur am Sonnenstrand in der Saison zwischen 20 und 24°C.
Entlang der Strandpromenade befinden sich zahlreiche Hotels, Restaurants, Diskotheken und Supermärkte. Zahlreiche Fitnesseinrichtungen nutzen die Heileigenschaften einiger Mineralquellen, die sich in Strandnähe befinden. Im Zentrum des Godstrandes befindet sich Bulgariens größte Partymeile.
Das Seebad Goldstrand ist Teil des gleichnamigen Nationalparks. Seine Gebäude dienen nahezu ausschließlich touristischen Zwecken, während deren Personal meist außerhalb wohnt.

Nicht immer leicht fällt die Auswahl aus der Vielzahl recht preiswerter Hotels. Allerdings ist es empfehlenswert, für einen gelungenen Urlaub am Goldstrand kein Hotel unterhalb der 3-Sterne-Kategorie auszuwählen. Viele Unterkünfte werden mit Vollpension und Animationsprogrammen angeboten. Auch Ferienwohnungen mit Selbstverpflegung stehen zur Verfügung. Als Währung in Bulgarien fungiert der Lew, dessen aktueller Umrechnungskurs zum Euro bei etwa 2:1 liegt.
Unter Berücksichtigung des in Bulgarien anzutreffenden Preisniveaus wird ein Bulgarienurlaub so zu den günstigen Urlauben zählen.

  • ab 147,00 
    pro Person
  • PrimaSol Sunlight Sunrise

    PrimaSol Sunlight Sunrise***

    Bulgarien können Sie hier preiswert buchen. Goldstrand für die ganze Familie.

    1 Woche Goldstand

Kontaktbild

Beratung und Kontakt
Montag bis Freitag von
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
und Samstag von
10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Reisecenter Cityblick
Joliot-Curie-Allee 48
18147 Rostock
Tel.: 0381 6866727
Fax: 0381 6866728

E-Mail: toitenwinkel@travel-direct.de

 

Reisecenter Cityblick
Bertolt-Brecht-Straße 23
18106 Rostock
Tel.: 0381 1219158
Fax: 0381 1219169

E-Mail: evershagen@bigreisen.de

 

  • Familienurlaub

  • ab 560,00
    pro Person
  • Es ist die schönste Zeit im Jahr,
    machen Sie Urlaub mit der ganzen Familie

  • Angebote